♡ VERSANDKOSTENFREI AB 75€ INNERHALB ÖSTERREICHS & AB 125€ NACH DEUTSCHLAND ♡ ♡ VERSANDKOSTENFREI AB 75€ INNERHALB ÖSTERREICHS & AB 125€ NACH DEUTSCHLAND ♡

Die Rauhnächte

Die Rauhnächte. Zwölf heilige Nächte, beginnend mit der Nacht von 24. auf 25. Dezember. Jede der zwölf Nächte steht dabei symbolisch für einen Monat im kommenden Jahr. Perfekt also, um mit dem vergangenen Jahr in Frieden abzuschließen und sich mental auf das neue Jahr vorzubereiten.

Was sind die Rauhnächte?

Die Tore zu anderen Dimensionen sind in diesen Nächten geöffnet und die Zeit eignet sich besonders gut für Manifestationen. Man sagt, dass die Träume der jeweiligen Nacht im dazugehörenden Monat in Erfüllung gehen können.
Kannst du dich gut an deine Träume erinnern? Falls ja, dann achte da mal drauf. Aber auch andere Ereignisse des Tages sollen dir zeigen, wie der jeweilige Monat für dich verlaufen wird.

Die erste Rauhnacht steht für den Monat Januar und für den Steinbock. Mit dem Januar kommen wir im neuen Jahr an & starten es. Es ist Zeit mit deinen guten Vorsätzen zu starten und weitere Vorbereitungen für ein tolles, glückliches Jahr zu treffen. Nutze den 25.12. um Visionen fürs neue Jahr zu setzen. Was möchtest du erreichen und was möchtest du loslassen? 

Was kann man während den Rauhnächten machen?

Die Zeit eignet sich außerdem perfekt um:

➳ dein Heim zu räuchern.
➳ viel in der Natur zu sein und dich mit ihr zu verbinden.
➳ das letzte Jahr zu reflektieren. Was hast du alles erreicht? Wofür kannst du dankbar sein? Was möchtest du im kommenden Jahr ändern, starten oder neu in dein Leben lassen?
➳ Intentionen und Visionen für das nächste Jahr zu setzen.
➳ zu meditieren und Fokus auf dein Inneres zu legen.
➳ zur Ruhe zu kommen.

Du kannst jeden Tag mit einem Räucherwerk durch dein Heim gehen, den Rauch in alle Ecken verteilen und dir dabei vorstellen, wie all die schlechte Energie mit ihm davonzieht. Unterstützen kannst du das Räuchern noch mit passenden Affirmationen, die du dabei laut sprichst.

Wie genau du die einzelnen Tage nutzen möchtest, ist dabei natürlich dir und deiner Intuition überlassen.

Welche Produkte von heymindful eignen sich für die Rauhnächte?

Zum Räuchern eignen sich ganz allgemein unsere Räuchermischungen. Besonders stimmig um dein Heim energetisch zu reinigen und von negativen Energien zu befreien ist natürlich unsere Deep Cleanse Räuchermischung. Auch unsere Palo Santo Sticks oder die weißer Salbei Smudge Sticks kannst du dafür super verwenden.

Palo Santo Holz von heymindful

Unterstützen können dich in den Rauhnächten auch Kristalle. In unserem diesjährigen Rauhnächte Set findest du mit einem Citrin einen wahren Stimmungsmacher und Energiebringer, welcher dir auch bei deinen Manifestationen zur Seite stehen kann. Auch ein Amethyst kann dich bei Manifestationen unterstützen. Ihm werden auch besonders gute, reinigende Fähigkeiten nachgesagt. Für Good Vibes only sorgt der Rauchquarz. Und der Apatit eignet sich ideal für den Jahreswechsel und all die guten Vorsätze. Er steht für Willensstärke und Wandlungsfähigkeit und kann dich dabei unterstützen, neue Strukturen und Gewohnheiten in deinem Alltag zu schaffen.